Neuigkeiten

26.09.2020, 15:28 Uhr

„Stromberger Lesewochen“ -

Sehr gerne hat Daniel Hagemeier als „Lesepate“ die tolle Idee von Familie Rüschoff rund um das Lesen unterstützt. Dem Stromberger Freibad im Gaßbachtal fehlen aufgrund der Corona-Pandemie wichtige Einnahmen für den Betrieb des Bades. Denn im Frühjahr blieb dieses lange geschlossen. Spontan war die Idee geboren, Kinder und Jugendliche für das Lesen von Büchern und Geschichten zu gewinnen. Dafür suchten sich diese Lesepaten. Pro gelesenes Buch oder Geschichte konnten die jeweiligen Lesepaten einen Spendenbeitrag für das Freibad leisten. Gerne hat Daniel Hagemeier Anna Rüschoff bei dieser tollen Aktion unterstützt! Durch die „Stromberger Lesewochen“ sind so 2000 Euro für das Freibad zusammengekommen!